End of Design.

Design war noch nie so wichtig wie heute. Dass gutes Design über wirtschaftlichen Erfolg entscheidet, ist mittlerweile ein Gemeinplatz bis hinauf in die Vorstandsetagen. In Zeiten technisch austauschbarer Produkte gelingt Differenzierung oft nur noch über Design.

Bitcoin - was genau steckt dahinter?

Das Thema Bitcoin ist in aller Munde - neben dem gehypten Spekulationsobjekt stellt die dahinterliegende Technologie eine spannende, neue Ära der Informationsverarbeitung dar. Ich möchte Ihnen in diesem Artikel keinerlei Investment-Tipps geben, sondern lediglich die technischen Aspekte etwas näher beleuchten.

Flugzeugdokumentation: Besser immer am neuesten Stand

Wir steigen in ein Flugzeug und setzen voraus, dass alles so läuft, wie es soll. Wer aber sorgt dafür, dass komplexe Systeme wie Flugzeuge und Schiffe am aktuellen Stand gehalten werden? HICO schafft Softwarelösungen für die Erstellung und Verwendung von technischer Dokumentation mittels unterschiedlicher Medien. Soft(a)ware und Online-Services helfen dabei.

Mieten statt kaufen

Cloudcomputing, das flexible Anmieten von Rechenleistung und Services, ist ein brandheißes Thema. Während die einen den klaren Vorteil darin sehen, Ressourcen zu bündeln und durch Spezialisten stets bestens versorgt zu werden, fürchten Kritiker die Auslagerung. Bei der Überlassung von Kompetenz handelt es sich schlicht um Vertrauenssache. Das ist bei Software genauso wie hinsichtlich Personalbereitstellung.

7h3y 5h4ll n07 p455 oder: Der Herr der Passwörter

Zwischen Ihnen und fiesen Datenfängern stehen im Internet meist nur zwei Verbündete: Erstens Ihr einzigartiger Benutzername, in vielen Fällen Ihrer E-Mail-Adresse entsprechend, und zweitens ein Passwort. Natürlich verwenden Sie für jeden Internetdienst eine individuelle Kombination aus Benutzernamen und Passwort,

Die Datenspinne

Ein kurzer Abriss zum Buch „Die Datenspinne, Im Netz von Google, Facebook, Alibaba und Co!“ erschienen im Leykam Verlag 2016.  

Wie plane ich das Unplanbare?

Gute Frage, werden Sie sich jetzt denken. Wie man dennoch auf unvorhergesehene Ereignisse vorbereitet sein kann, erklärt uns Reinhard Schmidt, stv. Landesrettungskommandant beim Roten Kreuz.

Nur Kartoffeln sind wirklich offlinefähig

Stellen Sie sich vor, Sie stehen in der Früh auf, stapfen ins Bad, drücken auf den Lichtschalter – und nichts passiert. Mist. Dann eben im Dunklen Zähneputzen. Erfolgreich ertasten Sie den Wasserhahn und drehen. Wieder nichts. Als Sie auf die Straße schauen, merken Sie, dass auch dort alles dunkel ist.