In diesem distanzierten Jahr wird zwar manches abgesagt, anderes kann umorganisiert werden - so z.B. unser traditionelles Firmen-Oktoberfest.

Das fand heuer in einer speziellen Home-Edition statt und kam per Post - und die hat auch allen was gebracht (einmal jedoch zeitverzögert mit Umweg über ein Retourpaket). O’Zapft is (zwar in Dosenmanier) und Weißwurstzuzzeln funktionierten auch mit Abstand anstandslos.

Die Freude und der Appetit waren groß und fast alle KollegInnen haben vom Home-Office-Outfit ins Trachtige gewechselt und stilgerechte Fotos geschickt - ein paar Eindrücke davon gibts in dieser Fotogalerie.