Bild zu mPad - Tablet im Rettungsauto

Die App mPad - das Tablet im Rettungsauto - dient der mobilen Einsatzdokumentation für MitarbeiterInnen in Rettungsorganisationen. Neue Aufträge von Leitstellen werden übersichtlich dargestellt und nur mit den genau notwendigen Informationen versehen (Beförderarten, visualisierte Darstellung von Schmerzen und Wunden, FAST-Schema, VDAS-Abfrage), die individuell konfiguriert werden können und alle Anforderungen an ein Transport- und Sanitäterprotokoll erfüllen.

Die Dokumentation der Statusmeldungen erfolgt per Touch/Klick nach aktueller Uhrzeit, auf Basis von GPS-Position und Geschwindigkeit kann das Eintreffen am Zielort errechnet werden und automatisch eine Statusdokumention vorgeschlagen werden. Weitere Module stellen Informationen zu Aufnahmekrankenhäusern, diensthabenden Ärzten, COVID-Hygienemaßnahmen, etc. zur Verfügung.

Der gesamte Einsatz wird nachvollziehbar mit Zeitpunkten, Änderungen und Benutzern protokolliert, und das mit einem großen Fokus auf Praxistauglichkeit, Benutzerfreundlichkeit und individuelle Anpassbarkeit.

#Protokoll #Usability #passendejacke

softaware gmbh

Die Firma softaware gmbh mit Sitz in Asten (Oberösterreich) entwickelt maßgeschneiderte Software-Lösungen auf Basis modernster Microsoft-Technologien.

Kunden-Logo