Entstehung

Die softaware gmbh wurde im September 2012 gegründet. Gründer und Geschäftsführer Roman Schacherl hat bereits neben seiner Ausbildung an der HTL mit 18 Jahren ein Einzelunternehmen gegründet. Nach dem Studium an der FH Hagenberg wurden die Kunden mehr und die Projekte größer, somit gründete er 2012 gemeinsam mit seinem Studienkollegen Daniel Sklenitzka die softaware gmbh.

Ein großes Büro in Asten, 15 MitarbeiterInnen und zufriedene Kunden aus allen Branchen, vom internationalen Holzhändler bis zur Mineralölindustrie, vom Rettungswesen bis zum Personaldienstleister, vom Schulbereich bis zur computergestützten Therapie belegen den Erfolg.

Softwareentwicklung ist Vertrauenssache.

Unsere Kunden schätzen uns für unsere technische Kompetenz, aber auch für unsere innovativen Ideen und eine Zusammenarbeit mit Handschlagqualität. Wir lösen nicht nur Probleme, wir identifizieren uns mit den Projekten und schaffen Begeisterung.

Aware of your ideas.

Wir hören Ihnen zu, stellen viele Fragen und entwickeln anschließend eine Softwarelösung mit modernsten Microsoft-Technologien und in höchster Qualität nach Ihren Vorstellungen.

Individualentwicklung ist unsere Leidenschaft und unser wesentliches Betätigungsfeld.

Developing your software.

Wir legen größten Wert auf die Erstellung hochqualitativer Softwarelösungen und setzen dabei fast ausschließlich auf Microsoft-Technologien.

Funktionalität alleine ist uns zu wenig: Wir möchten unsere Kunden mit grafisch ansprechenden, durchdachten Lösungen begeistern.

Meilensteine

Monat/Jahr Ereignis
04/2004 Gründung eines Einzelunternehmens durch Roman Schacherl (18)
04/2011 Erstes Büro außerhalb der Wohnung (30 m²)
01/2012 Erste Mitarbeiter, auch Unterstützung im organisatorischen Bereich (Buchhaltung, Rechnungslegung)
09/2012 Gründung softaware gmbh
12/2013 Umsatz verdoppelt auf über € 400.000
04/2014 Büroerweiterung auf 200 m² mit Fest
04/2014 Verleihung MVP-Award zum ersten Mal
08/2014 Neuer Großkunde: ein bayerischer Automobilhersteller
04/2015 4 Mitarbeiter auf Microsoft-Konferenz in San Francisco
04/2015 Erstmals 3 VZ-Berufspraktikanten (FH Hagenberg)
06/2015 Großes CRM-Projekt SELLSATION
08/2016 Erste Ausgabe des Kundenmagazins aware
10/2016 Zusätzliche Verstärkung für Organisation/Marketing
02/2017 Der 15. Mitarbeiter wird eingestellt
09/2017 Großes Fest zum 5jährigen Firmenjubiläum

Nachhaltigkeit

Digitalisierung und Nachhaltigkeit sind keine Gegensätze. Wir setzen, wenn möglich, Schwerpunkt auf regionale Wertschöpfung und ressourcenschonende Büroorganisation: Das papierlose Büro hat bei uns fast vollständig Einzug gehalten, unseren ökologischen Fußabdruck verkleinern wir durch Videokonferenzen und die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel.

Unsere Softwarelösungen sind auf langfristigen Gebrauch ausgelegt, mit vorausschauendem Augenmerk auf die Adaptierbarkeit an neue technische Entwicklungen. Die damit einhergehende Prozessoptimierung bei unseren Kunden hat generell positive Effekte auf die Ökobilanz durch Energie- und Ressourceneinsparungen.

Für unsere Mitarbeiter setzen wir auf weitgehend selbstbestimmtes, flexibles Arbeiten und sind damit Vertreter einer neuen Arbeitskultur. Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, Telearbeitsmöglichkeit, Gleitzeit mit Jahresdurchrechnung und ein gutes Arbeitsumfeld tragen dazu bei.

Auszeichnungen

Der Microsoft MVP (Most Valuable Professional) ist die höchste Auszeichnung von Microsoft, die an engagierte Experten mit herausragender technischer Kompetenz für ihre Beiträge (Vorträge, Blogartikel, Forenbeiträge) zur Community vergeben wird.

Roman Schacherl ist einer von derzeit 6 MVPs für Windows Development in Österreich, er erhielt diese Auszeichnung 2017 bereits zum vierten Mal in Folge.

Kontakt.

softaware gmbh
Ziegelweg 2
4481 Asten

Telefon: +43 7224 654 71
E-Mail: office@softaware.at

Impressum

Firmenbuchnummer: FN 386185 w
Firmenbuchgericht: Landesgericht Steyr

Gesellschafter:
Roman Schacherl, MSc (Gesellschafter)
Daniel Sklenitzka, MSc (Gesellschafter)
software architects gmbh (Gesellschafter)

UID-Nummer: ATU67500144
Bankverbindung: Allgemeine Sparkasse OÖ, BIC ASPKAT2LXXX, IBAN AT552032032100235386
Behörde gem. ECG: BH Linz-Land
Kammer: Wirtschaftskammer Österreich