Entstehung

Die softaware gmbh wurde im September 2012 gegründet. Gründer und Geschäftsführer Roman Schacherl hat bereits neben seiner Ausbildung an der HTL mit 18 Jahren ein Einzelunternehmen gegründet. Nach dem Studium an der FH Hagenberg wurden die Kunden mehr und die Projekte größer, somit gründete er 2012 gemeinsam mit seinem Studienkollegen Daniel Sklenitzka die softaware gmbh.

Ein großes Büro in Asten, 18 MitarbeiterInnen und zufriedene Kunden aus allen Branchen, vom internationalen Holzhändler bis zur Mineralölindustrie, vom Rettungswesen bis zum Personaldienstleister, vom Schulbereich bis zur computergestützten Therapie belegen den Erfolg.

Softwareentwicklung ist Vertrauenssache.

Unsere Kunden schätzen uns für unsere technische Kompetenz, aber auch für unsere innovativen Ideen und eine Zusammenarbeit mit Handschlagqualität. Wir lösen nicht nur Probleme, wir identifizieren uns mit den Projekten und schaffen Begeisterung.

Aware of your ideas.

Wir hören Ihnen zu, stellen viele Fragen und entwickeln anschließend eine Softwarelösung mit modernsten Microsoft-Technologien und in höchster Qualität nach Ihren Vorstellungen.

Individualentwicklung ist unsere Leidenschaft und unser wesentliches Betätigungsfeld.

Developing your software.

Wir legen größten Wert auf die Erstellung hochqualitativer Softwarelösungen und setzen dabei fast ausschließlich auf Microsoft-Technologien.

Funktionalität alleine ist uns zu wenig: Wir möchten unsere Kunden mit grafisch ansprechenden, durchdachten Lösungen begeistern.

Unternehmensgeschichte der ersten fünf Jahre (2012 - 2017)

Design Martin Osen

Nachhaltigkeit

Digitalisierung und Nachhaltigkeit sind keine Gegensätze. Wir setzen, wenn möglich, Schwerpunkt auf regionale Wertschöpfung und ressourcenschonende Büroorganisation: Das papierlose Büro hat bei uns fast vollständig Einzug gehalten, unseren ökologischen Fußabdruck verkleinern wir durch Videokonferenzen und die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel.

Unsere Softwarelösungen sind auf langfristigen Gebrauch ausgelegt, mit vorausschauendem Augenmerk auf die Adaptierbarkeit an neue technische Entwicklungen. Die damit einhergehende Prozessoptimierung bei unseren Kunden hat generell positive Effekte auf die Ökobilanz durch Energie- und Ressourceneinsparungen.

Für unsere Mitarbeiter setzen wir auf weitgehend selbstbestimmtes, flexibles Arbeiten und sind damit Vertreter einer neuen Arbeitskultur. Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, Telearbeitsmöglichkeit, Gleitzeit mit Jahresdurchrechnung und ein gutes Arbeitsumfeld tragen dazu bei.

Auszeichnungen

Best Business Award 2017

Wir wurden beim Best Business Award für nachhaltige Unternehmensführung in den "Club der Sieger" aufgenommen und sind nun eines von 7 ausgezeichneten Unternehmen der Donau-Moldau-Region in der Kategorie "bis 30 MitarbeiterInnen".

Österreichs Qualitäts-Talent

Unsere Mitarbeiterin Kathrin Enzenhofer konnte den Wettbewerb „Österreichs Qualitäts-Talent 2017“ für sich entscheiden. Mit diesem Titel zeichnet die Quality Austria seit 2015 auf Initiative der Österreichischen Vereinigung für Qualitätssicherung (ÖVQ) herausragende Leistungen und neue Ansätze im Projektmanagement aus.

Microsoft MVP

Der MVP (Most Valuable Professional) ist die höchste Auszeichnung von Microsoft, die an engagierte Experten mit herausragender technischer Kompetenz für ihre Beiträge (Vorträge, Blogartikel, Forenbeiträge) zur Community vergeben wird. Roman Schacherl ist einer von derzeit 2 MVPs für AI/Künstliche Intelligenz in Österreich, er erhielt diese Auszeichnung 2020 bereits zum siebten Mal in Folge.

Kontakt

softaware gmbh
Ziegelweg 2
4481 Asten

Telefon: +43 7224 654 71
E-Mail: office@softaware.at

Impressum

Firmenbuchnummer: FN 386185 w
Firmenbuchgericht: Landesgericht Steyr
WKO-Mitgliedschaft: Fachgruppe für Unternehmensberatung und Informationstechnologie

Informationen zu E-Commerce und Mediengesetz

UID-Nummer: ATU67500144